Archiv für den Monat: April 2015

Veganpower vs. Nasennebenhöhlenentzündung

Wow! Was für ein Wort.
NASEN NEBENHÖHLEN ENTZÜNDUNG
Dies soll nur ein kurzes Update zu meiner Gesundheit sein, die sich-seit ich vegan esse-total verbessert hat. Früher war ich noch mehrmals im Winter und übers Jahr verteilt erkältet. Nie mit Fieber, aber dafür immer 7-10 Tage lang. Das braucht kein Mensch.
Normaler Verlauf: Zwei Tage Hals-Schluck-Au und dann eine Woche Nasennebenhöhlen-Scheiß. Als Kind gab’s deshalb sogar einige Male Antibiotika…
Das ist jetzt passé! Ich war das letzte Mal “richtig” krank September 2014 (davor Januar 2014). Wie genial ist das bitte?

Letzte Woche bekam ich dann Halsweh und dachte den typischen “Mh ja, vielleicht bin ich ja nach sechs Monaten mal wieder dran” Gedanken. (Allein das ist schon die falsche Einstellung, i know) Aber nein! Veganpower hatte Besseres mit mir vor: Drei Tage Halsweh, das war’s. Obwohl ich mich schändlicherweise nichtmal richtig gut geschont habe…
Das kann natürlich auch Alles wieder Placebo sein, aber ich habe schon von mehreren Leuten mitbekommen, dass sich vegane Ernährung positiv auf solche Entzündungs-Schleim Krankheiten ausgewirkt hat ;-) (Gerade Nasennebenhöhlen!)
Und wenn dran glauben hilft, dann mach ich das einfach weiterhin!