Bananenchips

Beste Entdeckung:
Bananenchips gibt’s auch ohne Honig :-)

Meine sind von Maryland.
Ich hab keine Ahnung mehr wo ich sie gekauft habe – gibt’s aber wohl auch bei Penny – Kostenpunkt 1-2€ (gibt auch welche von Seeberger, die sind halt bisschen teurer).
Einziges wo’s haken könnte: Es ist “Aroma” enthalten…
Aber: Man kann natürlich auch einfach ungesüßte nehmen.
Habe auch grade beim Googlen salzige mit Chili entdeckt!

http://www.amazon.de/El-Puente-Bananen-Chips-chili-Pack/dp/B00AF4ICGU/ref=sr_1_3?s=grocery&ie=UTF8&qid=1382204056&sr=1-3&keywords=bananenchips

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>