Schlagwort-Archiv: Rainbow

Rührteig Muffin/Cupcake Rezept

Im Normalfall backe ich lieber ohne Ersatz-Produkte und nehme Rezepte, die allein durch die veränderten Mengenangaben ein tolles Backwerk ergeben. (siehe Rainbow Cake Buskuit) In diesem Rezept aber findet ihr Ei-Ersatz (Pulver, gibts im Reformhaus/Biosupermarkt. Besteht unter Anderem aus Maisstärke). Den Teig habe ich letzte Woche als Rainbow Muffins mit Zuckerguss gebacken und alle haben die Fluffigkeit gelobt.
Gestern dann etwas Kakao und Kirschen aus dem Glas dazu. Mit Sahne getoppt. Voila “Schwarzwälderkirsch” Cupcakes.
Rainbow
Ihr braucht:
125g Alsan (oder andere Margarine)
80g Zucker (Ich hab mehr genommen!)
250g Mehl
1P Vanille Zucker
1P Backpulver
180ml Soja(vanille)milch (Oder andere…)
1 “veganes Ei” (oder 1El Sojamehl+2El Wasser)

1. Weiche Alsan (Zimmertemperatur) mit Zucker schaumig schlagen
2. Abwechselnd Mehl und Sojamilch hinzu.
3. Ei-Ersatz laut Packung zubereiten (1El Ei-Ersatz mit 2El Wasser aufschlagen)
4. Restliche Zutaten hinzu.

Dann entweder:
-Teig aufteilen und einfärben (Wilton Colours) -> Rainbow
-Kakao nach Geschmack hinzufügen und Kirschen unterheben -> Schwarzwälder
Schwarzwälder
Verzieren könnt ihr sie jetzt wie ihr mögt. Sie schmecken aber auch ohne Topping! Auf den Schwarzwälderkirsch Cupcakes hab ich die aufschlagbare Sahne von Schlagfix genommen (Gekauft in Kaufland), funktioniert ganz gut (1p Sahnesteif dazu) und schmeckt eigentlich Allen! Generell ist es aber so, dass bisher keine Sahne so fest wurde wie Kuhsahne…